LIEBE KUNDEN DES WELTLADEN BREGENZ!

 

Wir haben aktuell geöffnet und bieten Ihnen unser Service und unser Sortiment an Waren des täglichen Gebrauchs (Lebensmittel, Kosmetik)!

Weihnachtsgeschenke, sowie Waren aus dem Abverkaufs-Sortiment stellen wir auf Bestellung gerne im Raum Bregenz zu! 

 

Danke, dass Sie uns auch in dieser Zeit die Treue halten! Bleiben Sie gesund!  



ALLES LEBEN IST VERÄNDERUNG!

 

Das gilt auch für uns: nach langjähriger Mitarbeit im Weltladen Bregenz hat sich unsere Geschäftsführerin Petra Srienz diese Woche von uns verabschiedet. 

Da derzeit ihre Stelle nicht besetzt ist, ändern wir unsere Öffnungszeiten für Oktober  und November wie folgt:

 

Dienstag: 14-18 Uhr

Mittwoch: 14-18 Uhr

Donnerstag: 14-18 Uhr

Freitag: 14-18 Uhr

Samstag: 9-12 Uhr

 

Wir hoffen auf Ihr/euer Verständnis und bedienen Sie/euch sehr  gerne zu den oben genannten Zeiten!

 

P.S.: Seit Ende September absolvieren wieder die Schülerinnen der 3. Klassen Fachschule Marienberg einen Teil ihres Praktikums im Weltladen. Auch sie freuen sich über zahlreiche Kunden, die sie freundlich und kompetent bedienen dürfen ;-) 

 


Lilli (3fb) und Emily (3fa) beim ersten Praxis-Mittwoch im neuen Schuljahr
Lilli (3fb) und Emily (3fa) beim ersten Praxis-Mittwoch im neuen Schuljahr

Weltladenleitung/Geschäftsführung (m/w/d)

 

Stundenausmaß: 20 Wochenstunden (50%)

Ort: Bregenz – Vorkloster

 

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit gutem betriebswirtschaftlichem Praxis-Wissen, die gerne Verantwortung übernimmt und ein ausgeprägtes Interesse an der Idee des Fairen Handels mitbringt.  

Sie überzeugen durch Ihre besondere KundInnen- und Teamorientierung. Sie verkaufen mit Herz und sind für Ihr Team ein Vorbild. Umsetzungsfähigkeit, analytisches Denken und Freude an der Informationsweitergabe an MitarbeiterInnen zählen zu Ihren Stärken.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Aktivitäten des Weltladen Bregenz
  • Teamkoordination, Personalplanung und Teamkommunikation
  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Geschäfte (Warenübernahme, Kassa, Retouren, etc.)
  • Koordinierung und Vernetzung mit unseren Partnern, insbesondere der HLW Marienberg
  • Vorbildfunktion in der Kundenberatung und im aktiven Verkauf
  • Sortimentsbildung und –pflege
  • Controlling: regelmäßige Berichte an den Vereinsvorstand und die ARGE Weltladen
  • Konzeptuelle Weiterentwicklung des Geschäftes
  • Steuerung der Marketing-Aktivitäten
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Vorstand des Weltladen-Vereins

Ihr Profil

·   Gutes betriebswirtschaftliches Know-how (Basis-Kennzahlen wie z. B. Lagerumschlag, Deckungsbeitrag, Nettoumsatz, Einkaufs- und Verkaufszahlen, etc.);

·   Team- und Leitungs-Erfahrung

·   Idealerweise Fachkompetenz im Bereich des Fairen Handels

·   Entwicklungspolitisches Interesse

·   Freude an der Zusammenarbeit mit einem Team von Ehrenamtlichen und Schülerinnen

·   Gute EDV-Anwenderkenntnisse

·   Berufserfahrung im Fairen Handel/Einzelhandel ist von Vorteil

 

        Das Mindestentgelt für die Stelle als Geschäftsführung (m/w/d) beträgt 2.050,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

 

Einstellung zum ehest möglichen Zeitpunkt. Bewerbungen richten Sie gerne an office@weltladenbregenz.at oder 05574/82602



Weltladen Bregenz, Vorkloster


Der Weltladen Bregenz, Vorkloster wurde vor 10 Jahren eröffnet! Als Mitglied der WFTO ist die Arbeit der ARGE Weltläden und der Weltläden den Standards der WFTO  verpflichtet. Fairer Handel soll Chancen für Produzenten schaffen, die wirtschaftlich benachteiligt sind oder vom bestehenden Handelssystem an den Rand gedrängt worden sind. Fairer Handel ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung und Einkommenssicherung und zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung!


Weltklasse Marienberg

Nachdem sich die Gründerin des Weltladens Bregenz und Obfrau des Vereins Fair Handeln, Eva Riedl, altersbedingt als Geschäftsführerin zurückziehen wollte, hat sich die Schule Marienberg entschlossen, bei der Weiterführung des Weltladens im Vorkloster aktiv teilzunehmen. Ein Kernelement dieses Engagements ist die Fachschule, die wichtige Aufgaben im laufenden Geschäftsbetrieb des Weltladens in möglichst großer Eigenverantwortung übernimmt!

Als bislang einzige Fachschule Vorarlbergs bietet die WELTklasse Marienberg einen verstärkten regelmäßigen Praxisunterricht in der zweiten und dritten Klasse an – durch die mitverantwortete Führung des Weltladen Bregenz. Dabei arbeiten die Schülerinnen einen Halbtag pro Woche in verschiedenen Geschäftsabteilungen (Einkauf, Marketing, Personal, Finanzen) und übernehmen zusätzlich Verkaufsdienste im Weltladen. Unterstützt und betreut werden sie durch ein Lehrerteam im Rahmen eines offenen Unterrichtes. Durch diese Praxiseinheiten verkürzt sich das Pflichtpraktikum!